Das Team

Wer sind wir

Derzeit sind wir 7 Frauen: die Künstlerinnen, Fotomachinen, Kulturwissenschaftlerinen, Pädagoginnen.

Für vielen von uns ist die "Heimat' unsere Hochschule für Bildende Künste Dresden, an der wir erzogen und aufgewachsen sind.

Geschichte

Seit 2013 haben wir mit einer zusammen Arbeit angefangen.
Das erste Projekt wurde "Metamorfose der Grenzen " genannt. Dann kam das Projekt "Eine Woche im Teppich" das wir in Deutschland und in Armenien realisiert haben. Danach kam das Projekt "Metamorphosis. The Human Stories" - ein Projekt zwischen Deutschlad, USA und Armenien. Seit 2016 realisieren wir das Projekt, das bis zum heutigen Tage aktuell und laufend ist.
Wir haben noch viel geplante sowohl internationale Kunst / Kultur als auch Bildungsprojekte.